Suchwort:
Autor Nachricht

asca

offline
Themenstarter

Postings: 4921
ICQ: 293411387
MSN: masterhoudek@hotmail.de
# 0
Ich werd heute abend/nacht mal etwas hier in diesem Forum aktieren, sodass Sessions (also die Sitzungen/Anmeldungen) hier auch Domain-übergreifend funktionieren können.
Ziel ist es ja, dass in Zukunft Forum, Chat, Wiki, Bildergalerie nahtlos miteinander funktioniert und wenn man sich im Forum anmeldet und in den Chat geht sich nicht erneut anmelden muss... sondern dass alles auf die gleichen Profile und Zugangsdaten läuft.
Aktuell werden die Sitzungsinformatinoen halt für die Domain "www.fragile-souls.de" gespeichert und können daher von anderen Bereichen wie "chat.fragile-souls.de" nicht abgefragt werden. Jetzt möchte ich umstellen, dass die Daten halt einfach nur unter "fragile-souls.de" gespeichert werden, sodass alles was davor kommt ("www.", "chat.", "wiki.", ...) dann egal ist.

Das kann jetzt zwei Folgen haben, wo ich mir unsicher bin ob eines oder beide Dinge eintreten:
1. JEDER muss sich ab da neu anmelden, weil eben ja ab heute nach unter "fragile-souls.de" noch keine Informationen existieren.
2. eventuell funktioniert gar nichts mehr und der ein oder andere (oder alle) können sich nicht mehr anmelden.

Sollte das 2. der Fall sein, was ein Fehler-Fall wäre, dann schickt mir einfach eine eMail an pascal@houdek.de. Das bekomme ich dann morgen auch auf Arbeit mit und werde je nachdem halt das sofort wieder rückgängig machen.

Berichtet mir bitte auch, ob ihr euch neu anmelden musstet, obwohl ihr euch eigentlich nicht ausgeloggt habt (normalerweise bleibt man ja dann weiterhin eingeloggt und muss sich eben nicht neu anmelden). Das wäre nämlich eigentlich sogar gut, weil somit dann jeder automatisch gezwungen wurde, dass Sitzungsinformationen für ihn unter "fragile-souls.de" gespeichert wurden und dann gibt es in Zukunft keine weiteren Probleme freuen

Also einfach morgen mal so berichten ob euch was auffällt, was euch auffällt oder ob euch nichts auffällt... sprich das euch auffällt, dass euch nichts auffällt (ist ja auch auffällig) ^^
27.06.11, 22:26:47

★ mondenkind ★

offline

Postings: 16064
# 1
*auffällig oft auffällig benutzt, aber ich werd drauf achten :o*
27.06.11, 22:28:46

Licorne

offline

Postings: 6720
ICQ: 451935190
# 2
Also ich musst mich jetzt nicht neu einloggen.. verwirt
28.06.11, 09:17:01

★ mondenkind ★

offline

Postings: 16064
# 3
nix auffälliges
28.06.11, 10:39:36

Zimt

offline

Postings: 1449
# 4
Alles wie immer freuen
28.06.11, 12:15:42

★ mondenkind ★

offline

Postings: 16064
# 5
dann gings uns allen ja gleich

asca, ist das ein gutes zeichen o nicht?

*lieb
28.06.11, 15:47:32

asca

offline
Themenstarter

Postings: 4921
ICQ: 293411387
MSN: masterhoudek@hotmail.de
# 6
Es ist ein Zeichen. Ob gut oder schlecht kann man sich streiten. Gut, dass ihr also jetzt keine Probleme habt. Schlecht, dass gar nichts passiert ist ^^ Allerdings weiß ich schon, dass es am alten und teilweise ziemlich buggy-gem Forum liegt. Denke das könnte auch was zu tun haben, dass wir hier mit "neuen Beiträgen" im Portal ja Anzeigeprobleme haben, denn auch dass wird in Session-/Sitzungsinformationen abgespeichert.
28.06.11, 15:53:51

★ mondenkind ★

offline

Postings: 16064
# 7
wird also echt zeit für die rundumerneuerung freuen
28.06.11, 15:55:01

asca

offline
Themenstarter

Postings: 4921
ICQ: 293411387
MSN: masterhoudek@hotmail.de
# 8
sowieso... ich mein, solche Dinge bemerkt ihr kaum, aber die Treiben mich teilweise zum Wahnsinn hier mit Augen rollen

Denn z.b. wenn ich mal das Forum schließen musste... tjoa, iwie konnten dann manche Benutzer sich immernoch anmelden und hier rumtänzeln mit Augen rollen
(war ja dann nicht grundlos geschlossen, daher ist das dann echt blöööd)
28.06.11, 18:41:49

★ mondenkind ★

offline

Postings: 16064
# 9
Rose danke für die viele arbeit

ps:in dd werd ich mich mal an html rantasten

*lieb
28.06.11, 18:48:41

asca

offline
Themenstarter

Postings: 4921
ICQ: 293411387
MSN: masterhoudek@hotmail.de
Jo, gibt da vieles, wo du mir bestimmt gut helfen könntest. Nur ist es über die Ferne immer schwierig, dass man sich nicht missversteht und vl. was falsch gemacht wird.

Müssen mal schauen, wie das vl. mit Teamviewer klappt über Surfstick. Wollt ich sowieso mal ausprobieren.
28.06.11, 18:53:53

★ mondenkind ★

offline

Postings: 16064
meinst, das würde nicht gehen mitm stick...ist es denn was vollkommen anderes mit wlan o stick zu surfen?

html...ich komme freuen
28.06.11, 18:58:41

asca

offline
Themenstarter

Postings: 4921
ICQ: 293411387
MSN: masterhoudek@hotmail.de
Vorweg: Hehe, der Post wurde jetzt etwas länger, aber glaube ich kann für jeden interessant sein, da er ein Grundverständnis dafür bringt, welche Internet-Übertragungswege wofür am geeignetsten sind.

Die Frage ist etwas kompliziert... weil was heißt "vollkommen anders"?
Und eigentlich ist der Vergleich ja nicht WLAN & Surfstick, sondern DSL & Surfstick. WLAN ist ja die private Vernetzung nur... hat mit dem Internet an sich rein Null zu tun.
Und sogesehen... ja, Daten über eine Kupferleitung (oder ggf. über Glasfaser) zu schicken ist schon was anderes als sie irgendwo durch die Luft zu schicken zwinkern
Die Datenübertragung selbst ist halt komplett unterschiedlich, die Inhalte allerdings (Inhalte meint Übertragungsdaten, das ist nicht nur Texte, Bildchen und Videos) sind natürlich gleich.
Unterschiede in der Datenübertragung kann zu unterschiedlichen Verhalten führen in der Bandbreite (umgangssprachlich leider mit Ü.-Geschwindigkeit/-Rate gleichgesetzt) und der Latenz. Latenz ist, wie lange eine einzelne Information/Datenpacket von A nach B braucht.
Beides zusammen ergibt eigentlich erst die Übertragungsgeschwindigkeit.

Man stelle sich halt einen Bus als Vergleich vor. Ein Bus A hat 30 Sitzplätze und braucht für eine best. Strecke 10 Minuten. Ein Bus B hat 60 Sitzplätze, braucht aber für die Strecke 30 Minuten.
Die Sitzplätze sind sozusagen die Bandbreite (wieviel gleichzeitig übertragen werden kann), die Zeit für die Strecke eben die Latenz. Denn will nur eine Person fahren, ist es wurscht ob 30 oder 60 Sitzplätze... er braucht 10min bzw. 30min für die Strecke.

Welcher Bus ist nun besser?

Nun, das ist eben anwendungsspeziefisch. Muss nur ab und zu mal jemand die Strecke überqueren, aber dafür ziemlich schnell, weil seine Frau wartet scho, dann ist sicherlich Bus A besser.
War allerdings gerade ein Fußballspiel zuende gegangen und plötzlich möchten hunderte Leute nach Hause ist denen egal ob das jetzt 10 oder 30min dauert, wenn der Bus dafür wenig Leute fasst (weil ja dann im Durchschnitt die Leute beim kleinen Bus lange Wartezeiten haben, bis sie überhaupt dran sind zum fahren)... die wollen dann lieber den Bus B haben.

Somit ist das halt immer schwer zu sagen, was jetzt besser ist. Jedenfalls hat jede Übertragungsart immer wieder unterschiedliche Eigenschaften.

grob gesagt:
Modem: kleine Bandbreite, mittlere Latenz
ISDN: kleine/mittlere Bandbreite, geringe Latenz
DSL, also Glas oder Kupfer: hohe Bandbreite und geringe Latenz (also kurze Reisezeit, was ja gut ist)

GPRS/EDGE: kleine Bandbreite, hohe Latzenz
UMTS: kleine/mittlere Bandbreite, mittle/hohe Latenz
HSPA/HSDPA: mittlere Bandbreite, mitlere Latenz

WLAN*: mittlere Bandbreite, geringe Latenz
SkyDSL**: mittlere/hohe Bandbreite, gigantisch große Latenz ^^

*auch wenn es wie gesagt, nichts mit dem Inet zu tun hat, ist es natürlich genauso eine Transportmöglichkeit
**das, wo man über einen Sateliten seine Daten bezieht. Natürlich viele lange Wege müssen da die Daten gehen


Jetzt zurück zur eigentlichen Frage:
Wenn man also einfach nur große Datenmengen runterladen möchte (Musik, Filme, Spiele, ...), dann ist die Bandbreite hauptpunkt.
Möchte man dagegen möglichst schnell mit anderen kommunizieren ("echtzeit"), wie z.b. bei Chat, Internet-Telefonie, Online-Spiele (da kennt man das wort "ping" für Latenz). Genauso auch Teamviewer, weil man ja doch möchte, dass man in Echtzeit beim anderen was zeigt/macht.

Folglich sind also Funknetze (GPRS/EDGE -> UMTS -> HSPA) nur suboptimal für derartige Anwendungen, die eine schnelle Reaktion des Gegenübers (Chatpartner, Server, ...) erfordern. Eben auch Teamviewer. Wobei in Dresden ist halt auch UMTS/HSPA ausgebaut, was schon recht gute Latzen hat... daher will ich es einfach mal praktisch sehen wie es läuft.

Geht es einem um das bloße Surfen auf Internetseiten so muss man ein mittelmaß finden. Denn einerseits möchte man ja eine schnelle Reaktion, sodass man nicht lange warten muss (also bitte kleine Latenz). Andererseits werden Webseiten immer größer von der Datenmenge durch viele große Bilder, eingebundene Videos, ... dafür dann braucht man wieder große Bandbreite.


Zu guter letzt:
Wie man bei SkyDSL sieht, ist das eben gerade eine hohe Bandbreite nicht immer wichtig. Leider wird diese halt immer hauptsächlich genannt und ist für Otto Normal eben ausschlaggebend (DSL-1000, DSL-6000, DSL-16000). Gut, die Werte kann halt SkyDSL auch erreichen und daher wird solcher Schrott echt auf dem Land (wo eben schlechter Ausbau ist) vertickt.
Nur haben die Leute nichts davon, denn allein der Übertragungsweg sind etwa 0,5 Sekunden (physikalisch geht nunmal Funk nicht schneller zum Sateliten und zurück). Somit muss man ca. 1-2 Sekunden nach jedem Klick warten (weil Webseiten in mehreren Schichten übertragen werden, erst Grundgerüst, dann Bilder), bis überhaupt die Daten angefangen wurden zu übertragen. Hallo?!?
Und telefonieren mit solchem Versatz oder spiele Spielen ist auch ein Ding der Unmöglichkeit.

SkyDSL ist eigentlich wirklich nur sinnvoll für z.b. TV-Übertragungswagen, die ja riesige Datenmengen aus der Pampa schicken wollen.





@möndchen: Das Problem bei dir zu Hause mit Teamviewer ist, dass bei dir die Latenz teilweise trotz DSL und WLAN (mit ja eigentlich guter, kleiner Latenz) recht hoch ist, weil eben es immer wieder zu Funk-Kollisionen kommt und dann die Packete erneut geschickt werden müssen. Das feststellen der Kollisionen und wiederholte Schicken kostet halt einfach Zeit und somit auch Latenz und Bandbreite.
28.06.11, 19:41:59

★ mondenkind ★

offline

Postings: 16064
Crazy ah ja...danke für den busvergleich, aber das war mir jetzt zuviel information auf einmal^^
28.06.11, 19:47:02
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AUS

zufällige Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Abgelehnt sind...
1 41815
13.06.12, 19:09:18
Gehe zum letzten Beitrag von mondenkind
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wunschliste
1 4
30.10.10, 02:53:09
Gehe zum letzten Beitrag von asca
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sonnenelfe sucht nen Twin
22 70
02.08.09, 04:08:06
Gehe zum letzten Beitrag von juli
Archiv
Ausführzeit: 0.0619 sec. DB-Abfragen: 16
Powered by: phpMyForum 4.1.4 © Christoph Roeder